Pinneberg-Steinburg

Bevölkerungsschutz

Vorsorge im Katastrophenfall

Der Bevölkerungsschutz ist wichtiger Bestandteil des komplexen Hilfeleistungssystem in Deutschland und umfasst sowohl den Katastrophen- als auch den Zivilschutz.

Der ASB-Bevölkerungsschutz ist bei Großschadensfällen im Einsatz. ©

Sobald im Notfall viele Menschen gleichzeitig Hilfe benötigen, agiert der Arbeiter-Samariter-Bund in Schleswig-Holstein mit seinen ehrenamtlichen Einsatzkräften. Mit den Sonderkomponenten Sanitätseinheit, Betreuungszug, Schnell-Einsatz-Gruppe, Feldküchen, Wasserrettung, Suchhundegruppen, Such- und Aufklärungseinsätze per Drohne, Strandwachdienst sowie speziellen Einsatzfahrzeugen kann der ASB der Bevölkerung zielgerichtet helfen.

Die Einsatzgruppen werden auch in der Flüchtlingshilfe aktiv, zum Beispiel beim spontanen Aufbau von Erstaufnahmeeinrichtungen. Als Hilfsorganisation im Bevölkerungsschutz sind wir Partner vieler Kreise und kreisfreien Städte.

 

Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Udo Glauflügel

Udo Glauflügel

Landesfachreferent Katastrophenschutz

ASB Landesverband Schleswig-Holstein e.V. Kieler Straße 20 a, 24143 Kiel

Telefon: 0431 - 70 69 40 , Telefax: 0431 - 70 69 4-40
E-Mail: info(at)asb-lvsh.de

Infomaterial + Dokumente