Pinneberg-Steinburg

Kurzzeitige Hilfen

Kurzzeitpflege

Auch Angehörige von unterstützungsbedürftigen Senioren brauchen einmal eine Auszeit. Doch wer kümmert sich z.B. in der Urlaubszeit um die Eltern? Der Hausnotruf oder Mahlzeitendienste können auch für eine kurze Zeit in Anspruch genommen werden.

Gerade pflegende Angehörige haben einen Urlaub verdient

Durch Einrichtungen mit Kurzzeitpflege wird Urlaub für pflegende Angehörige oftmals erst möglich. Die Pflegeheime des ASB bieten Kurzzeitpflege an, wenn ältere oder andere hilfebedürftige Menschen vorübergehend nicht im eigenen Zuhause betreut werden können.

Pflege und Urlaub lassen sich für pflegende Angehörige häufig nicht so einfach vereinbaren. Die Pflegeheime des ASB bieten deshalb Kurzzeitpflege an. Auch Pflege nach einem Krankenhausaufenthalt ist in den Einrichtungen des ASB möglich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ASB möchten den Aufenthalt während der Kurzzeitpflege so angenehm wie möglich gestalten.

 

Ihr Ansprechpartner für dieses Thema

Kathleen Krüger

Kathleen Krüger

Landesfachreferentin Ambulante Pflege

ASB Landesverband Schleswig-Holstein e.V. Kieler Straße 20 a, 24143 Kiel

Telefon: 0431 - 70 69 40 , Telefax: 0431 - 70 69 4-40
E-Mail: info(at)asb-lvsh.de

Infomaterial + Dokumente